Focus

Das Grundstück liegt an zentraler Lage in Wädenswil. Der Neubau tritt als viergeschossiger Körper mit einem Untergeschoss in Erscheinung. Die Etagenwohnungen haben eine hohen Ausbaustandard, mit viel Privatsphäre und grosszügigem Aussenraum. Im Untergeschoss sind die Nebenräume und Keller untergebracht.

Die verputzten weissen Fassaden und homogener Oberfläche unterstreichen das architektonische Konzept des Baukörpers und schaffen individuelle, charakteristische Wohnräume. Das Fassadenmaterial wird über alle Gebäudeteile gezogen und findet seinen Dachrandabschluss im Übergang zum Schrägdach.

Die Fenster im quadratischen Format unterschiedlicher Masse wurden frei in der Fassadenfläche platziert und überspielen die dahinterliegende Geschossigkeit.

Im Innern erschliesst ein nordöstlich orientiertes Treppenhaus die Untergeschosse mit den vier Wohngeschossen. In jedem Geschoss befindet sich je eine 2,5 Zimmerwohnung.

Gegen Südwesten befinden sich die privaten Aussenräume – sei es ein Sitzplatz mit privatem Garten oder ein gedeckter Balkon.